Dry Needling

Dry Needling

Dry Needling ist die effizienteste Therapie, um myofasziale Triggerpunkte zu behandeln. Bei dieser in den USA entwickelten Methode werden Triggerpunkte mittels einer feinen Akupunkturnadel deaktiviert. Dabei kommt es zu einer reflexartigen Zuckungsreaktion und Entspannung im betroffenen Muskel einhergehend mit einer direkten Veränderung des lokalen biochemischen Milieus. Der Therapieeffekt ist für den Patienten meist direkt nach dem Entfernen der Nadel spürbar. Obwohl das Werkzeug dasselbe ist, ist diese Methode nicht mit der Akupunktur der traditionellen chinesischen Medizin zu vergleichen. Um diese in Deutschland noch sehr unbekannte Methode zu erlernen bzw. anzuwenden müssen höchste Standards erfüllt werden. Balance Point ist einer der wenigen Standorte in Deutschland, der diese Voraussetzungen erfüllt. Das eigentliche „Nadeln“ dauert nur einige Sekunden und ist auch an tiefliegenden Muskelschichten möglich, ohne dabei Schäden zu setzen.