Neuraltherapie

Neuraltherapie

Neuraltherapie ist ein Therapie- und Diagnoseverfahren, das die Selbstheilung des Organismus über das vegetative Nervensystem zum Ziel hat und mittels Injektionen eines kurz wirkenden Lokalanästhetikums (Procain oder Lidocain) wiederhergestellt werden kann. Vor allem bei der Behandlung von Narbengewebe bietet die Neuraltherapie eine wichtige Säule.